Link verschicken   Drucken
 

Fortbildungen und Elternarbeit

Die Elternarbeit nimmt in unserer Praxis einen hohen Stellenwert ein. Gerne können Eltern in den Therapiestunden im Raum bleiben und die logopädische Arbeit kennenlernen. So können auch die Therapieinhalte mit entsprechenden „Hausaufgaben“ gefestigt und geübt werden.

 

Außerdem bieten Vorträge in Kindergärten und anderen Einrichtungen an.

 

  • Wie entwickelt sich die Sprache

  • Sprachförderung bei den Kleinsten (bis 2 Jahre)

  • Wann sind sprachliche Auffälligkeiten behandlungsbedürftig

  • Was sind die Voraussetzungen für eine normale Sprachentwicklung

  • Wie können Sie Sprache fördern – Sprachfördernde Spiele

  • Voraussetzungen für´s Lesen und Schreiben

     

Sprechen Sie uns bei Interesse an.

 

Ab Oktober 2012 bieten wir für die Kinder des letzten Kindergartenjahres einen Kurs „Fit für die Schule“ – mit dem Schwerpunkt phonologische Bewusstheit als Voraussetzung für´s Lesen und Schreiben an. Ein Infoabend hierfür findet im September statt.

 

Fortbildungen 1 Fortbildungen 2
Fortbildungen 3 Fortbildungen 4